Anwesen

Brancaia ist ein alter toskanischer Gutshof, den wir mit Liebe und Sorgfalt restauriert haben. Alle äusseren Mauern wurden belassen, und auch im Inneren wurde weitgehend mit alten Materialien gearbeitet. Um Ihre Ferien nicht nur erholsam, sondern auch angenehm zu gestalten, sind die Wohnungen mit allem Komfort ausgestattet.

Der Gutshof steht auf einem der sanft geschwungenen toskanischen Hügeln, umgeben von duftenden Kräutern und Blumen, Olivenbäumen, Weinbergen und Feldern. Am Fuss der Rebberge breitet sich ein ca. 200 m langer See aus. Statt Autolärm hören Sie zirpende Grillen und zwitschernde Vögel, manchmal aber auch das Rattern einer Landwirtschaftsmaschine.

Die toskanischen Sommer sind sonnig und heiss, auch wenn auf Brancaia meist ein Lüftchen weht. Sonnenmüde müssen aber nicht hinter die kühlen Mauern des Hauses flüchten. Sie finden draussen rund um das Haus verschiedene angenehme Schattenplätze.